1 von 2

Tor zur Nachhaltigkeit: Balkonkraftwerke von denkenergie

Wir machen Energie zugänglich für Privathaushalte: Entdecken Sie Balkonkraftwerke von denkenergie. 

Sie wünschen sich ein wenig mehr Autarkie? Wir sind Ihr Partner auf dem Weg zu einem unabhängigeren Leben und Wohnen. Unsere Mini-Photovoltaikanlagen sind anwendbar für Balkon und Freiflächen. Für die mobile Energiegewinnung auf Reisen führen wir außerdem Insellösungen mit tragbarer Powerstation.

Stöbern Sie in unserem Onlineshop. Wir beraten Sie gern!

Was ist ein Balkonkraftwerk?

Ein Balkonkraftwerk (oder Mini-Photovoltaik) ist eine kompakte Anlage zur Stromgewinnung. Die Anzahl der Photovoltaik-Panels kann je nach Kraftwerk variieren. Über eine Steckdose wird der selbst erzeugte Strom in den Stromkreislauf eingespeist.

Wie funktioniert ein Balkonkraftwerk?

Die Mini-Photovoltaikanlagen wandeln Sonnenlicht zu Strom um, genauer gesagt Gleichstrom, der durch einen Wechselrichter in haushaltsüblichen Wechselstrom umgewandelt wird. In Mehrfamilienhäusern kann eine Solaranlage auf dem Balkon die Stromversorgung einer einzelnen Wohnung unterstützen.

Die Mini-Kraftwerke bestehen grundsätzlich aus Photovoltaik-Modulen, Mikrowechselrichter und Anschlusskabel. Entdecken Sie hier unsere unterschiedlichen Modelle.

Was bringt ein Balkonkraftwerk?

Als Selbsterzeuger von Teilen Ihres Strombedarfs genießen Sie verschiedene Vorteile. Sie beteiligen sich aktiv an einem Schritt Richtung Umweltverträglichkeit in der Energiegewinnung und verringern Ihren ökologischen Fußabdruck. Die Abhängigkeit von Stromanbietern nimmt ab und Sie gewinnen an Autarkie. Nach wenigen Jahren hat sich ein Balkonkraftwerk, je nach Standort, amortisiert. Pro Jahr kommen einige Kilowattstunden zusammen: Je nach Ausrichtung kann beispielsweise eine Anlage mit zwei Modulen im Jahr über 700 kWh erzeugen. 

Wir erstellen gerne eine individuelle Prognose unter Berücksichtigung Ihrer örtlichen Gegebenheiten und kommen mit einer Empfehlung auf Sie zu. Sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gern!

Vielleicht stellen auch Sie sich die Frage: Welches Balkonkraftwerk kaufen?

Wir bieten im Folgenden eine Übersicht über die verschiedenen Balkonsolaranlagen und Anwendungsbereiche. 

In Deutschland gibt es eine grundsätzliche Regelung für Mikrowechselrichter: Maximal 600 Watt dürfen in das Hausnetz eingespeist werden. Die Leistung der Module selbst ist nicht limitiert, sodass in der Regel auch bei wenig Lichteinfall möglichst viel Strom erzeugt werden kann. Betrachtet wird hierbei also nur die Einspeisung ins Netz und nicht die Leistung der Anlage an sich. Daher ist es auch möglich mehr als ein Balkonkraftwerk einzusetzen, solange nicht mehr als 600 Watt ins Netz eingespeist werden. 

Übrigens: Unsere Mini-PV Kraftpakete lassen sich nicht nur auf dem Balkon, sondern ebenso gut auch auf Freiflächen, Flachdächern oder auf dem Carport montieren. Sprechen Sie uns einfach an, wir finden gemeinsam den richtigen Standort. 

Balkonkraftwerke mit einem Modul

Kleiner Balkon? Die kostengünstige Einsteigervariante in die Solarenergie eignet sich vor allem für kleine Haushalte und als Testlauf für diejenigen, die ausloten möchten, ob diese Art der Energiegewinnung etwas für sie ist. Sie müssen zu Beginn keine große Investition tätigen und brauchen nicht viel Platz zum Aufstellen der Anlage.

Der Klassiker: Balkonkraftwerke mit zwei Photovoltaik-Modulen

Mit unseren zwei Modul-Modellen kann bereits eine Leistung von 750 bis 850 Watt erreicht werden. Sie eigenen sich für Haushalte mit 4qm verfügbarer und sonniger Fläche. Reduzieren Sie Ihren Energieverbrauch merklich und machen Sie einen ersten Schritt Richtung erneuerbare Energie.

Modelle mit vier Solarmodulen

Unser Powerhouse: Unser 1.700 Wp starkes System ermöglicht ein höheres Einsparpotenzial als kleinere Anlagen. Das Balkonkraftwerk umfasst vier Solarmodule mit je 425 Wp und langjährigen Garantien, sowohl auf Produkt als auch auf Leistung. Der Mikrowechselrichter erfüllt mit seinem Netz- und Anlagenschutz die deutschen VDE-Normen.

Alle Modelle stehen mit einem optionalen Speicher zur Verfügung, um den Überschuss an eigenproduzierter Elektrizität zu einem anderen Zeitpunkt zu verwenden.

Neben unseren fertigen Sets haben wir ebenso Zubehör im Sortiment: 

  • Montagesysteme für jeden Ort: Balkon, Flachdach, Pfannendach, Blechdach, Wand oder Garten
  • Verlängerungskabel und Messgeräte

Sie haben Fragen? Unser Kundenserviceteam berät Sie gern! 

Fachkundige Montage Ihres Balkonkraftwerks

Wir legen Wert auf unseren professionellen Montageservice: Je nach Standort übernehmen wir die Installation selbst oder arbeiten eng mit qualifizierten Partnerfirmen zusammen. Genießen Sie unseren Service ohne unnötiges Kopfzerbrechen. Bei Fragen oder dem Wunsch nach Beratung stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Balkonkraftwerk selbst installieren

Unsere benutzerfreundlichen Mini-Photovoltaikanlagen können und dürfen selbst installiert werden. Als Standort sind, neben dem Balkon, auch Freiflächen oder Flachdächer geeignet. 

Zu beachten ist außerdem, dass Sie, sofern Sie zur Miete wohnen, eine Genehmigung durch Ihren Vermieter einholen, da ein Balkonkraftwerk die äußere Erscheinung des Mietobjektes verändert.

Die Ausrichtung der Panels sollte nach dem individuellen Verbrauchsverhalten erfolgen. Um eine hohe Stromgewinnung zu erzielen ist es außerdem wichtig Verschattungen auf den Solarmodulen zu vermeiden. Wir beraten Sie gern!

Was kostet ein Balkonkraftwerk?

Wir haben für jedes Portemonnaie etwas Passendes im Sortiment:

Unsere Mini-Photovoltaikanlagen sind in der Grundausstattung von 199 Euro mit einem Photovoltaik-Modul bis 749 Euro in der leistungsstärksten Version erhältlich. 

Balkonkraftwerk kaufen

Wir verschicken unsere Kraftwerke innerhalb Deutschlands. Die Frachtgebühren betragen 80 Euro. 

Wir bieten attraktive Optionen für Sammelbestellungen zusammen mit Ihren Nachbarn und Freunden. Sprechen Sie uns einfach an. Nutzen Sie auch die Gelegenheit, direkt an unserem Lagerstandort frachtkostenfrei abzuholen.

An folgenden Lagerstandorten ist eine Selbstabholung möglich: 

03044 Cottbus (Brandenburg)

16356 Ahrensfelde bei Berlin (Brandenburg)

24641 Hüttblek (Schleswig-Holstein)

32683 Barntrup (Nordrhein-Westfalen)

39629 Bismark (Sachsen-Anhalt)

50259 Pulheim (Nordrhein-Westfalen)

57271 Hilchenbach (Nordrhein-Westfalen)

60314 Frankfurt am Main (Hessen)

74078 Heilbronn (Baden-Württemberg)

85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn (Bayern)

Fördermöglichkeiten prüfen

Wir helfen Ihnen die Hürden zu nehmen, wenn es beispielsweise darum geht, wo ein Balkonkraftwerk anzumelden ist und welche staatlichen Förderungen es gibt. 

Verfügbare Fördermittel variieren je nach Region und werden von immer mehr Gemeinden, Städten und Kommunen angeboten. Aufgrund der hohen Nachfrage ist es ratsam, schnell zu handeln, da die Zuschüsse schnell vergriffen sind.

Unsere Leistungen in Kürze

Beratung zu Mini-Photovoltaikanlagen / Balkonkraftwerken und Einsparpotenzial hinsichtlich Ihrer Energiekosten

Individuelle Prognose zur Stromproduktionsmenge unter spezifischen Gegebenheiten

Verkauf und Vermietung von Balkonkraftwerken

Egal, ob Sie in Nord- oder Süddeutschland leben, wir beraten Sie gern, ob eine Balkonkraftwerk für Sie in Frage kommt. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine Mail.